Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

-

 

Diagnostik:

 

Neben der allgemeinen Untersuchung biete ich folgende Möglichkeiten an.

 

Labordiagnostik

Stuhlfloraanalyse / Speichelhormonanalyse in einem dafür spezialisierten Labor

 

Irisdiagnose

Bereits in der sehr alten traditionellen chinesischen Medizin nutzte man die Kunst der Augendiagnose. Im Laufe der Jahrhunderte wurden die Erkenntnisse hierüber immer komplexer.

Die embryonale Entwicklung des Menschen ermöglicht es, dass sich in den einzelnen Strukturen und Schichten des Irisstromas Organe und Organsysteme des Körpers widerspiegeln. Einlagerungen oder nervale Reizungen stellen körperliche Veränderungen und Prozesse in den feinen und sehr komplexen Strukturen des Auges dar.

Mittels Irismikroskop werden diese sichtbar gemacht und geben wichtige Hinweise.

Unter Berücksichtigung angeborener oder erworbener Anlagestärken und -schwächen lässt sich hieraus ein individuell angepasstes "Rezept aus dem Auge" erstellen und macht diese Hinweisdiagnostik zu einem wertvollen Baustein der naturheilkundlichen Arbeit.